Leistungsspektrum
- Land- und Forstwirtschaft -

RTS hat seinen Ursprung im ländlich geprägten Raum. Wir halten daher für das gesamte Leistungsspektrum hochqualifizierte und erfahrene in- terne und externe Spezialisten für Sie bereit. Diese agieren im Netzwerk innerhalb ihrer Kernkompetenz.

Das bedeutet für Sie die Nutzung der vollen Synergien des gesamten Netzwerkes und die Gewähr für jede Datailfrage eine fachlich versierten spezialisierten Ansprechpartner zu haben!

Hier eine Übersicht über die Themen und Leistungsspektrum der RTS für die steuerpflichtige Land- und Forstwirtschaft:

    Die land- und forstwirtschaftlichen Betriebsformen:
  • Ackerbau
  • Viehzucht
  • Obst- und Gemüseanbau
  • Weinbau
  • Baumschulen
  • Forstwirtschaft

Die Themenschwerpunkte
  - Landwirtschaftliches Erbrecht
  - Landpachtrecht
  - Grundstücksverkaufsrecht
  - Landwirtschaftliches Rechnungswesen
  - BML - Jahresabschluss
  - Agrarkreditwesen
  - Einkommensteuer der Land-
    und Forstwirtschaft
  - Abgrenzung der Einkunftsarten
  - Gewinnermittlungs- und
    Bewertungsvorschriften
  - Nutzungsüberlassung,
    Wohnraumbesteuerung
  - Bewertung des land- und
    forstwirtschaftlichen Grundbesitzes sowie
    Erbschafts- und Schenkungssteuer
  - Umsatzsteuerrecht (Grundsteuer u.
    Grunderwerbsteuer)
Ihren individuellen Bedarf ermitteln unsere Berater im direkten Gespräch mit Ihnen.
e-mail    Anfrageformular